Unable to get weather data from wunderground.com

Tröbitz Dienstag, 29 März 2016 von Redaktion

Kutschenunfall bei Tröbitz. Mehrere Verletzte

Ein Opel befuhr am Montagnachmittag gegen 15:15 Uhr die L 60 bei Schönborn in Richtung Tröbitz und fuhr in einer Kurve auf eine vorausfahrende Kutsche auf. Daraufhin begannen die Pferde zu galoppieren und die zwei Personen auf der Kutsche im Alter von 12 und 74 Jahren wurden vom Wagen heruntergeschleudert. Ein Hubschrauber transportierte den 74-jährigen Mann in ein Krankenhaus, der 12-jährige Junge wurde zur Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Die Insassen des PKW mussten durch Rettungskräfte behandelt und ebenfalls in ein Klinikum verlegt werden. Beide Fahrzeuge waren im Anschluss nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden, zur Schadenshöhe liegen derzeit keine Informationen vor.

Quelle: Polizeidirektion Süd

Fotos: privat

 

Bildergalerie

Das könnte Sie auch interessieren